Uncategorized

Mit den Kindern getestet: Google Android Spracherkennung

Manchmal überkommt es mich und ich bilde mir ein den Kindern zeigen zu können, dass man mit so einem Telefon viel mehr anstellen kann, als nur zu spielen. Natürlich wollten die Kinder gleich wissen, was man denn jetzt so Tolles damit machen könnte. Da wir gerne gemeinsam lachen, schlug ich vor Androids Sprachsteuerung zu testen. Als Erklärung für die Kinder musste reichen, dass man ins Telefon sprechen kann, wenn das Mikrofon rot leuchtet.

Hier ein paar Dinge, die Kind 1 und 2 wissen wollten:

Hallo Kinder…

Das würde mich als Kind auch brennend interessieren…

Liebe Kinder, so habe ich euch doch nicht erzogen, oder? 😉

Liebe Google Android Entwickler

Könntet ihr bitte zu oben genannten Fragen hilfreiche Antworten hinterlegen? Kind 1 und 2 sind enttäuscht, weil keine erfolgreichen Antworten erschienen sind.

Kind 2 kommentiert das so:

Wenn das Telefon nicht weiss, wann das Kinderhaus zu Ende ist, und auch nicht weiss, wann die Pizza fertig ist, dann kennt mich der Mensch da drinnen nicht.

Ende.

Standard

2 Gedanken zu “Mit den Kindern getestet: Google Android Spracherkennung

  1. Pingback: Android Spracherkennung mit Kind1 und 2 getestet | Fakeblog

Schreibe eine Antwort zu zwillingswelten (@zwillingswelten) Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s